Die beliebtesten Billard-Artikel im Jahr 2015

Das Jahresende ist ja nun wirklich nicht mehr weit entfernt und deshalb habe ich mir erlaubt euch einen kleinen Rückblick auf die meistgelesenen Artikel des Jahres 2015 zu geben.

Die beliebtesten billard.tips-Artikel im Jahr 2015



Gerade wenn man mit dem Billardspielen beginnen möchte oder auch mal seine eigenen Fähigkeiten verbessern oder überprüfen möchte, sind folgende Artikel eventuell hilfreich:


Billard-Grundlagen: Der richtige Stand und die Queueführung
Nichts kann wohl einen erfahrenen Trainer im Billardsport ersetzen. So stellt sich die Frage:

Ist Billardspielen auch ONLINE zu erlernen ?

Die Antwort ist klar, lernen schon, üben nicht. Hier stellen wir euch die Grundlagen des Billardspieles vor. Den meisten Anfängern macht zuallererst das richtige Halten des Queues* und die Queueführung Probleme.


Die Hand richtig zur Bockhand formen
Ein weiteres wichtiges Kapitel der Grundlagen des Billard ist die richtige Bockhand.

Aber welche Handhaltung ist beim Billard die Richtige ?

Zur Beantwortung dieser Frage müssen wir uns zuerst einmal anschauen, welche grundlegenden Haltungen der Bockhand es überhaupt gibt.



Wie baue ich die Kugeln richtig auf ?
Am Beginn jeden Spieles steht das richtige Aufbauen, bzw. Auflegen der Kugeln an.

Aber wie baut man die Kugeln richtig auf ?

Das Auflegen der Billardkugeln folgt bekanntlich je nach gespielter Disziplin verschiedenen Regeln.




Werbung

Die 10 häufigsten Fehler beim Billard spielen
Wir alle machen Fehler beim Billardspielen. Das gehört einfach dazu. Aber nicht alle Fehler sind wirklich unvermeidbar.

Hier findest du die 10 häufigsten Fehler die vor allem Billardanfänger gerne machen. Natürlich haben wir auch die Lösung dafür parat, also wie du diese Fehler vielleicht von vornherein vermeiden kannst.




Das Positionsspiel
Nun, wir alle haben sicherlich schon mal wirklich guten Spielern zugesehen, wie sie nahezu mühelos den ganzen Tisch abräumen. Sie gehen rund um den Tisch
und eine Kugel nach der anderen fällt in die Tasche.
Doch das ist kein Zufall oder gar reines Glück. Vielmehr hat der Spieler immer im Blick einen sogenannten "Anschluss" zu finden.






Fragen und Probleme beim Billardspielen ?


In 2016 möchte ich euch natürlich weiterhin hier im Blog begleiten und würde mich deshalb freuen, wenn ihr eure Fragen oder Probleme als Billardspieler an mich übermittelt. Hinterlasst einfach eine Nachricht via unserer facebook-Seite.

Eure Fragen und Anregungen greife ich dann gern im nächsten Jahr auf.
So wünsche ich euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr und viel Spaß beim Billardspielen in 2016.

Euer Thomas Bergwein.


Werbung