Cookie Consent by PrivacyPolicies.com Wir spielen Billard: Billard-Begriffe: Die Ansage
*Tipp des Monats: Hier wollen wir euch ein neues Billard-Werkzeug* vorstellen. Diese Brücke vereinigt alle nützlichen Features für den perfekten Stoß. Die potidge* hat 6 optimierte Höhen und eine automatische Queuezentrierung.
Mehr Info: potidge - Die ultimative Billard-Brücke*

Billard-Begriffe: Die Ansage

Beim Poolbillard müssen, z. B. bei der Spielvariante 8-Ball, die Tasche und der zu versenken gewünschte Ball vor dem Stoß dem Mitspieler angesagt werden.

Das bedeutet, dass vor dem Stoß bekannt gegeben werden muss in welche Tasche beabsichtigt ist, den Objektball zu lochen. Die kann mündlich, aber der Einfachheit auch durch eine Geste mit der Hand oder dem Queue erfolgen. Ist dies korrekt ausgeführt worden, geht die Aufnahme weiter. Fällt ein anderer Ball als der angesagte oder fällt er in eine andere Tasche, so ist dies zwar ein gültiger Stoß, aber der Spieler muss die Aufnahme dann an den Mitspieler abgeben. Die versenkten Bälle bleiben in den Taschen.

Im Hobbysport wird oft auf die Ansage verzichtet.
Werbung
Werbung

Beliebte Beiträge

Werbung
Weitere interessante Artikel bei www.billard-tips / Werbung
Werbung

Was andere Billardspieler lesen:

Billard spielen - so gehts:

Letzte Beiträge:

Werbung

Vielleicht auch noch interessant: