Günstiges Billard-Queue für Anfänger und Einsteiger

*Heute stellen wir euch ein günstiges Einsteiger-Queue vor. Das Billardqueue Piranha No.3* ist sowohl im Oberteil, als auch im Unterteil aus Ahornholz gefertigt. Der Griffbereich ist mit einer unlackierten, schwarz/weißen Nylonwicklung versehen und bietet optimalen Griff.

Durch das ausgewogene Spielverhalten der Queue-Serie PIRANHA kann jeder Spieler zu seinem Stil finden. Die Manschette im Endstück ist mit dekorativen Elementen verziert. Die hochglänzende UV-Lackierung außerhalb der Griffzone wertet das Queue zusätzlich auf. Das Edelstahl-Schraubgewinde zum Verbinden von Oberteil und Unterteil ist leichtgängig und lässt sich satt verschrauben.

Länge: ca. 149 cm, Gewicht: ca. 19-21 oz., 13 mm Klebleder.

Mit im Paket ist eine Queuetasche. Sie ist aus schwarzem, strapazierfähigem und pflegeleichtem Kunststoff und mit einem Reißverschluss versehen. Die weiche,
rote Innenfütterung ist mit einem separatem Fach für das Oberteil und Unterteil ausgestattet. Eine kleine Außentasche für Kreiden oder Leder ist auch noch angebracht. Der verstellbare Schultergurt lässt die Tasche gut transportieren, überhaupt wenn man sie umgehängt auf dem Rad oder dem Moped dabei hat. Die Tasche bietet genau für ein Schraubqueue Platz, ist sehr leicht, schützt aber das Queue doch ausreichend.


Werbung
Natürlich ist das Aussehen des eigenen Billardqueues Geschmackssache. Ein paar kleine Tipps sollte man dennoch beachten. Billard ist ein edler Sport. Design und Qualität gehen oft einher. Poppige Farben bei Billardqueues, wie Neonfarben, oder solche mit großflächigen Designs sind selten zu finden und gefallen euch vielleicht nur kurz. Auch das ein oder andere Symbol, wie z.B. ein Totenkopf auf einem Billardqueue sind schnell mal ausgesucht. Aber bedenke: das Billardqueue hat man meist länger als so manche Lebenseinstellung.

Weiterhelfen kann euch auch der Artikel: Billard Anfänger fragen: Muss ich einen eigenen Queue kaufen ?
Werbung