Welche Queues sich Billard-Anfänger kaufen ?

Heute wollen wir uns einmal unter Billard-Anfängern umsehen, mit welcher Ausrüstung sie zu Werke gehen. Am Beispiel eines kleinen neu gegründeten Billardclubs, in dem nahezu nur Anfänger spielen, haben wir eine kleine Übersicht über die dort verwendeten Billard-Queues erstellt.

Der Billardclub Yspertal im südlichen Waldviertel (Niederösterriech) wurde erst vor 6 Monaten gegründet. Derzeit zählt er 35 Mitglieder. Viele davon haben zuvor noch nie Billard gespielt. Sie begannen mit der hauseigenen Ausrüstung zu spielen und entdeckten erst nach und nach ihre Liebe zum Billardsport.

Natürlich wurden auch von eigenen Mitgliedern nach und nach eigene Billard-Queues gekauft.
Hier geben wir euch einen kleinen Überblick für welche Anfänger-Queues sich die
Billard-Neulinge im Club entschieden haben und wir zufrieden sie mit ihrer Wahl waren.


Werbung
Vielleicht ist es für euch eine kleine Hilfestellung auch ein geeignetes Anfänger-Queue zu finden.

Nun zu den Mitgliedern und deren Queues:


Dominik F. - Lotus CL-1 - gekauft bei amazon € 45,90
* Zweiteiliges Billardqueue mit Ahornoberteil
und 13mm Klebeleder, Edelstahlschraubgewinde
Irish Linen Griffband
Länge: ca. 149 cm
Gewicht: 19-19,5 oz
Ein sehr gutes Anfängequeue,
die gummierte Griffwicklung aber leicht "klebrig"


Christian K. - GIM Billard-Queue - gekauft bei ebay € 79,00
* aus gutem abgelagerten Ahornholz mit einem
hochwertigen Oberteil, mit einem 13 mm Klebeleder,
Queuelänge 147 cm
mit Holzdekor, gute Griffwicklung, wirkt hochwertig


Rene W. - Piranha No.1 blau - gekauft bei amazon € 64,90
* Ober- und Unterteil aus Ahornholz, unlackierte
schwarz/weiß melierte Nylonwicklung. Edelstahl-Schraubgewinde,
Länge: ca. 149 cm, Gewicht: ca. 19-21 oz., 13 mm Klebleder.
Der Piranha ist ein ideales Einsteigerque, sehr guter Griff.


Raphael H. - Piranha Nr.3 rot - gekauft bei amazon € 64,90
* wie oben bei Piranha Nr.1, jedoch wirkt er in rot edler


Patrik K. - Piranha Nr.3 rot - gekauft bei amazon € 69,90
* wie oben bei Piranha Nr.3, jedoch mit Zubehör gekauft


Stefan H. - Cuetec Corvette CV-1 - Fachgeschäft € 75,90
*  Die spezielle Beschichtung des Oberteils verhindert
Kreiderückstände und garantiert immer einen idealen Lauf durch die Bockhand.
SST-Oberteil aus Ahorn, Unterteil Ahornholz mit 3D-Effekt.
Das Oberteil ist mit transparentem Fiberglas (SST-Technologie) ummantelt.
Edelstahl-Schraubgewinde,
Länge: ca. 149 cm, Gewicht: 19-21 oz., 13 mm Klebleder.
Die Fiberglas-Schaftummantelung gleitet super.


Michael R. - PowerGlide Union Jack - gekauft bei amazon € 24,90
* Ein einfacheres sehr günstiges Queue, leider aber auch sehr leicht.


Thomas B. - White Magic No.1 - gekauft bei Aus-Automaten 59,00 €
* 2-teiliges Pool-Queue aus bestem Ahornholz gefertigt.
Länge: ca. 148cm. 13mm Klebeleder.
Sehr gute Griffwicklung, Verschraubung aber Metall auf Holz.


Benjamin G. - Billard-Queue Black Death - gekauft bei amazon € 41,90
* Queuelänge 145 cm, 2-tlg.
Das Griffband besteht aus einer Nylon-Wicklung.
Auffälliges Design


Fazit: 

Natürlich muss man als Anfänger nicht sofort ein eigenes Billardqueue haben. Die Hausqueues sind für die ersten Stöße sicher auch geeignet.
Aber: Mit einem eigenen Queue ist es sicherlich leichter ein die einzelnen Stöße zu erlernen, die richtige Geschwindigkeit und das nötige Feingefühl zu entwickeln. Der wichtigste Effekt beim eigenen Queue ist also, dass man immer mit dem gleichen Queue spielt.


Werbung