Werbung

Aber bitte mit Gefühl

Ausgangslage
Anbei eine kleine Übung um das Gefühl für die Stoßstärke zu trainieren.

1. 10 Bälle auf einer Linie aufbauen. z.B. an der Kopf- oder Fusslinie.

2. Den ersten Ball so kurz wie möglich stossen, dabei bitte genau darauf achten, dass wirklich sauber gestossen wird und die Kugeln nicht geschoben wird.


3. Die nächsten Bälle müssen der Reihe nach jeweils etwas weiter laufen als die vorherige Kugel, aber nur möglichst wenig weiter.

4. Der letzte Ball sollte an der gegenüberliegenden Bande ankommen.

Die Übung ist abzubrechen, wenn ein Ball weniger weit läuft als die Vorhergehende oder wenn ein anderer Ball berührt wird oder wenn ein Ball die gegenüberliegende Bande berührt.


Und dann probiers mal mit der Weißen !

Diese Übung kann man noch etwas erschweren indem man die Färbigen nicht direkt mit dem Queue anstößst, sondern das mit der Weißen als Spielball versucht. 
Am Ende soll es so aussehen.
  
Endlage

















Und solltet ihr einmal zu Dritt am Tisch stehen bietet sich folgende Trainingsvariante an.

Beliebte Beiträge

Werbung

Billard spielen - so gehts:

Letzte Beiträge:

Werbung