Billard-Übung Nr.31 - Stellen vor der Tasche

Diese Übung soll wieder dazu dienen euer Positionsspiel zu verbessern und auf keinstem Raum die Weiße richtig zu stellen. Mit viel Gefühl werden die Kugeln in der Reihenfolge Rot, Blau, Violet in die Ecktasche versenkt.

Wichtig bei dieser Übung ist es die Weiße mit ganz viel Gefühl sanft zu spielen, um wirklich die Zielfelder zu erreichen. Erschwerend kommt noch dazu, dass sich das ganze "entfernt" abspielt, also man sich ganz schön weit über den Tisch beugen, bzw. mit dem Hilfsqueue arbeiten muss.

Die Weiße legt dabei die an den gelben Linien gekennzeichneten kurzen Wege zurück und so gelingt es euch, alle Kugeln der
Reihe nach zu Lochen. Die jeweiligen Zielfelder für die Weiße habe ich euch wieder gelb gekennzeichnet.
Werbung
Diese Übung solltet ihr 5 mal wiederholen und durchgehend fehlerfrei beherrschen. Gelingt diese Übung, versucht es mit der schwierigeren Variante in Übung Nr.30.

Gutes Gelingen !

Beliebte Beiträge