Werbung

Billard-Übung Nr.47 - Der Stoppball - The Stopball

Mit dieser Übung könnt ihr den Stoppball bis zum Umfallen üben. Der Übungsaufbau ist wie folgt:

Eine färbige Kugel wird in der Diamantenlinie vor der Mitteltasche aufgebaut. Die Weiße genau gegenüber ebenfalls auf der Diamantelinie.





Mit einem Stoppball wird nun die Färbige versenkt, sodass die Weiße möglichst exakt an der Stelle
zu liegen kommt, wo sich vorher die Färbige befunden hat. (Siehe Abb. Endlage)
Werbung


Nun wird eine weitere färbige Kugel an der Stelle vor der Mitteltasche aufgebaut wo zuvor die Weiße gelegen hat. (siehe Abb.Folgelage)

Diese Kugel wird nun wieder mit einem Stoppball versenkt, sodass die Weiße wieder ihre Anfangslage hat.




Und so wird fortgespielt, solange man keinen Fehler macht. Ich bin gespannt wieviele Wiederholungen ihr schafft ?




Wie immer sieht es einfacher aus als es ist, insbesondere ist es schwierig die Linie zu halten, also ein Abgleiten der Weißen nach links oder rechts zu verhindern. Denn dann kann man zwar noch einmal gut lochen, dann ist aber die Ausgangslage kaum mehr herzustellen.

Viel Spaß !






Beliebte Beiträge

Werbung

Billard spielen - so gehts:

Letzte Beiträge:

Werbung