Billard-Tipp: Nr.7 - Übe Billard spielen öfter mal alleine

Billardspielen mit Freunden macht natürlich Spaß. Aber vielleicht kommst du einmal alleine an den Billardtisch und übst einmal eine Stunde ganz alleine.

Ohne die störenden Einflüsse des Spielpartners kannst du dich ganz auf deine Stöße konzentrieren.

Übungen kannst du zig mal wiederholen und es sieht sich auch keiner, wenns mal nciht so gut gelingt.

Nächster Tipp >>

Alleine Üben hat also viele Vorteile.

Bessere Konzentration, gutes Einlernen der Stöße, oftmalige Wiederholungen, keine Schmach wenn etwas nicht gleich gelingt.

Am Besten übst du mit den Billard-Übungen, die wir hier laufend im Blog veröffentlichen. Du kannst sie dir ausdrucken, oder auch gleich am Smartphone in unserem Youtube-Kanal mit den Billard-Übungen als Videobeschreibung ansehen.

Viel Spaß beim Üben, und vor allem beim Gewinnen, das ja eine Folge des vielen Übens ist.



Und bei der Gelegenheit, schau dir doch mal die Billard-Tipps durch, du wirst sehen, sie sind sehr einfach zu beherzigen, bringen aber viel.


Nächster Tipp >>




Werbung


Werbung