Billardspieler Richard Punz über seinen Weg zum Billardsport

Im folgenden Video beantwortet der Nö-Landesligaspieler und frühere NÖ-Landesmeister Richard Punz vom Billardsportverein Leonhofen einige Fragen zu seinem Weg zum Billardsport.

Richard Punz widmet sich auch zunehmend der Nachwuchsförderung und dem Kontakt zu anderen Billardclubs. So entstand das obige Interview-Video bei einer Einführungs-Veranstaltung im Billardclub Yspertal.
Interessierten Billardanfängern wurde hier ein mehrstündiger Crash-Kurs in Sachen Billard geboten. Unterstützt wurde Richard durch seinen Teamkollegen, den Obmann des Billardsportvereins Leonhofen, Andreas Ebenführer.



Werbung
Der Heimatverein der beiden, der Billard Sport Verein-St. Leonhard wurde 1995 in St. Leonhard gegründet und hat seither beachtliche Erfolge erringen können.
Mehrfach wurde von der Mannschaft des Billardsportvereins Leonhofen in der 1.Landesliga der Meistertitel errungen.

Im August 03 übersiedelte der Verein wieder nach St. Leonhard, wo er im damaligen Gasthof Kochberger seine neue Heimat wieder fand. Dies wurde notwendig, um den Nachwuchs besser fördern zu können. Im 1. Stock dieses Gasthofes ist ein Billardlokal entstanden, wo mit erstklassigen Turniertischen und betreut vom BSV St. Leonhard Interessierten die Möglichkeit geboten wird in gediegener Atmosphäre ein Spiel zu wagen und sich nebenbei von den Clubspielern etwas Know-How zu holen.

Mittwoch und Freitag ab 17.00 Uhr sind die Club- und Trainingsabende, die auch interessierten Gastspielern zugänglich sind.

Clubadresse:
Hauptplatz 2
3243 St. Leonhard am Forst


Beliebte Beiträge